Sozialrecht

Dass der Staat soziale Sicherheit gewähren muss, ergibt sich aus unserem Sozialstaatsprinzip. Das Sozialrecht befasst sich mit Leistungen und Leistungsverwaltung der öffentlichen Hand. Durch meine praktische Tätigkeit in Unternehmen und im Verband hatte ich stets Berührungspunkte zum Sozialrecht mit seinen Zweigen der Kranken-, Unfall-, Pflege- und Rentenversicherung, sowie je nach Ausgestaltung auch der Arbeitslosenversicherung. Besondere Beachtung verdienen hier die Regelungen der Schwerbehinderung.

 

Sprechen Sie mich an, ich helfe Ihnen weiter!